Menü

Jetzt Briefwahl beantragen!

Du weißt bereits, wem Du bei der Landtagswahl und der Bürgermeisterinnen-Wahl am 8. Mai 2022 Deine Stimme geben möchtest? Dann wähl doch einfach schon früher!

Mit der Briefwahl kannst Du Dich und andere in Zeiten der Pandemie schützen - und am Wahlsonntag die Beine hochlegen. Hier findest Du alle Infos zur Briefwahl.

Alle Wahlberechtigten haben inzwischen von der Stadt Bargteheide zwei Briefe erhalten:

1. Die Wahlbenachrichtigung für die Wahl zum Schleswig-Holsteinischen Landtag

2. Die Wahlbenachrichtigung für die Wahl der Bürgermeisterin

Für die Briefwahl musst du einen Wahlschein beantragen. Das Formular dazu findest du auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung; es geht aber auch persönlich im Gemeindewahlbüro im Rathaus oder per Internet auf www.bargteheide.de

Wahlunterlagen im Rathaus beantragen / abholen

Montag: 09:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Eingegangen sein muss dein Stimmzettel bis zum Schließen der Wahllokale am 8. Mai 2022 um 18 Uhr.

Am besten schickst du deinen ausgefüllten Wahlbrief sofort ab, spätestens aber am Mittwoch, den 4. Mai 2022. Wenn du deinen Wahlbrief mit der Deutschen Post versendest, musst du den Brief nicht frankieren.

Zur Beantragung benötigst du einen gültigen Personalausweis.

Die offizielle Erreichbarkeit des Bargteheider Gemeindewahlbüros erfolgt unter
04532 4047 470 und wahl@remove-this.bargteheide.de



zurück